BPM-Satellitensymposium 2021

„Wir haben da mal was für Sie vorbereitet“ - Multimodales Arbeiten in der ambulanten Psychosomatischen Medizin?

am Donnerstag, 17. Juni 2021, von 16:15-17:15 Uhr (Track 5)

Behnisch R., Nürnberg: Diagnose und Therapie stressinduzierter Körperprozesse

Vogelsänger P., Berlin; Hartkamp N., Solingen: Achtsamkeit, Biofeedback … - unabdingbare Zutaten in der Psychosomatischen Facharztpraxis?

Pfaffinger I., München: Wie kann man das abrechnen: EBM, GOÄ oder IGEL?

Stationäre und teilstationäre Settings zeichnen sich durch multiprofessionelles und multimodales Arbeiten aus. Was davon ist auch im ambulanten Bereich möglich? Sind es nicht gerade die komplex psychisch/psychosomatisch Kranken, die einen besonderen Behandlungsbedarf auch in der ambulanten Facharztpraxis haben?

Teilnahme am Satellitensymposium über die Anmeldung zum Deutschen Psychosomatik-Kongress unter https://deutscher-psychosomatik-kongress.de/

BPM e.V. | Meißner Weg 41 | 12355 Berlin | Tel. 030 28864649 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | APO-Bank | IBAN DE76 3006 0601 0004 2289 60 | BIC DAAEDEDDXXX